• Ostern im RETTER Seminar Hotel Bio Restaurant
  • Fruehlingsfrische am Poellauberg
  • Pause auf Weitblickterrasse im Seminar Hotel Retter
  • Fruehlingsstimmung am Pöllauberg
  • RETTER Seminar Hotel Bio Restaurant
  • Fruehling am Pöllauberg
  • Die Blueten beginnen zu sprießen
  • Seminarraum
  • Wellnessreich Retter Seminar Hotel Bio Restaurant
  • In den Haengematten entspannen im Retter Seminar Hotel Bio Restaurant
  • Gartensuiten mit Gartenausgang im Hotel Retter
  • Pausenzone mit Buffet im Seminar Hotel Retter in Pöllau
  • Poellauberger Wallfahrtskirche im Fruehling
  • Fruehling am Pöllauberg
  • Seminargäste beim Retter auf Weitblickterrasse
  • Fruehlingsstimmung auf der Weitblickterrasse genießen!
  • Natur genießen am Pöllauberg
  • Retters Garten
  • Seminargäste beim Retter genießen die Sonne am Pöllauberg
  • Wiege der Hirschbirn im Seminar Hotel Retter im Pöllauer Tal
  • Gesamtansicht vom Seminar Hotel Retter
  • Wellnessreich bei Nacht im Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Seminarraum Jelinek und Frischmuth im Naturpark Hotel Retter in Pöllauberg
  • Seminarraum Wallner mit Ausblick im Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Gartenbankerl im Garten der Sinne vom Seminar Hotel Retter
  • Seminar Foyer im Hotel Retter in Pöllauberg
  • Retter Quell vorm Fenster im Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Alter Weinkeller im Seminar Hotel Restaurant Retter in Pöllauberg
  • Die Knospen beginnen sich zu öffnen
  • steirisch aufRETTERn am Poellauberg

Imago Tage - Paar-Welten

vom 19. bis 21. Mai 2017

  • Imago Tage Paar Welten im Hotel Retter

Grußbotschaft des ÖBVP Präsidenten:

Sehr geehrte auf IMAGO-Therapie spezialisierte KollegInnen,
Werte TeilnehmerInnen der IMAGO-Tage 2017,
Sie praktizieren und bilden sich in einer Methodik, der IMAGO Therapie, aus und fort, die primär Verbesserung und Entwicklung der Kommunikation in Paarbeziehungen und damit deren beglückenden und befriedigenden Bestand im Focus hat.
Kommunikation ist über Paarbeziehungen hinaus, einer der kritischen Erfolgsfaktoren jedes sozialen Handelns. Gerade in einer Zeit, wo wir von den technologischen Entwicklungen der die Kommunikation unterstützenden Geräte, in unserer ganzheitlichen Lernfähigkeit oftmals überfordert werden (ich denke an Handys, PC, Tablett mit allen neuen Anwendungen von Instagram über Facebook und WhatsApp),  bekommt das tiefe Verstehen von Kommunikation besondere Bedeutung. Bedeutung die so weit geht, dass sich an der Lösung des Überforderungsproblems von 200 Mails und mehr pro Tag für eine mittlere Management Position, auch Gesundheit und Schicksaal von Menschen entscheidet.

2015 wurden in Österreich  44.500 Ehen geschlossen und 16.350 geschieden, die Durchschnittsdauer betrug ca. 10 Jahre. Was das an psychischer Belastung für die Betroffenen und deren Kinder bedeutet, können Sie gut einschätzen. Für die Sozial- und Gesundheitssysteme entstehen daraus an die Grenzen der Finanzierbarkeit gehende Kosten.
Mein erster und zweiter angeführter Gedanken haben zwei Gemeinsamkeiten: Lösungen finden sich auf der Ebene der Kommunikationsfähigkeit - wenn die nicht gelingt, sind Leid und Probleme weit über die Kreise der direkt Involvierten hinaus die Folge. Wenn es aber gelingt, durch den Imago Dialog einander zu hören und so eine erfolgreiche, lösungs- und liebesfördernde Kommunikation aufzubauen, dann ist Glück und Freude in der Paarbeziehung und weit darüber hinaus in unserer Gesellschaft möglich.
Es geht also um Viel! Ich wünsche den ‚IMAGO Welten Tagen 2017‘ viel Erfolg, von dem ganz viele profitieren können.

Mit kollegialem Gruß Ihr
Peter Stippl
Dr. Peter Stippl, Präsident des ÖBVP

Vorträge und Workshops bei den Imago Tagen 2017

Folgende ReferentInnen werden bei den Imago Tagen 2017 einen Vortrag und/oder Workshop halten:

  • Susanne Kloser, MSc: Workshop und Vortrag
  • Dr.in med. Türkan Akkaya-Kalayci: Vortrag
  • Dr.in Claudia Luciak-Donsberger und Dr. Mikael Luciak: Workshop und Vortrag
  • DSA Ute Giffey-Koschka und Hans Giffey: Vortrag
  • Mag.a Stanislava Merdinger: Workshop
  • Dipl. Päd. Anna Schwingshandl: Workshop und Vortrag
  • Mag.a Regina Zeder und Günther Josef Stockinger, MAS: Workshop und Vortrag
  • Mag.a Susanne Pointner: Workshop
  • Martin Rotter: Vortrag

Darüberhinaus wird Hilde Fehr am Samstagabend mit einer Kabaretteinlage für gute Stimmung sorgen!

Download des Programmfolders hier

Preise Seminar und Anmeldung Hotel

SEMINARGEBÜHR - IMAGO TAGE 2017
ACHTUNG: Frühbucherbonus auf Tagungspreis!
Beträge bei Partnertarifen zeigen den Preis für 2 Personen
Anmeldung bis 8.12.2016 31.1.2017 ab 1.2.2017

Anmeldung bis8.12.1631.1.171.2.17
IGÖ Mitglied€ 155,-€ 190,-€ 230,-
IGÖ Mitglied+Partner€ 255,-€ 300,-€ 360,-
IGÖ Auszubildende od. in Zertifizierung€ 120,-€ 140,-€ 160,-
IGÖ Auszubildende od. in Zert. + Partner€ 200,-€ 240,-€ 280,-
kein IGÖ Mitglied€ 210,-€ 250,-€ 300,-

Frühbucherperiode I: Anmeldung bis 8. Dezember 2016
Frühbucherperiode II: Anmeldung bis 31. Jänner 2016
Vollpreis: Anmeldung nach 1. Februar 2016
Preisinfo und Tagungsanmeldung online unter www.imagoaustria.at entsprechenden Rabatt selbständig ab, wenn Sie überweisen.

HOTELKOSTEN - Anmeldung

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden direkt mit dem Hotel verrechnet. Diese betragen pro Person und Tag im Doppelzimmer ab EUR 139,- für Vollpension.

In den Zimmerpreisen bzw. Tagesgastpauschalen sind alle Kaffee- und Teekonsumationen in den Pausen inkludiert.
Buchung der Nächtigung und Verpflegung direkt im
Seminarhotel (Spezialpreise für Tagungsteilnehmer!)

hotel (at) retter. at

Leitung

Frau Mag. Susanne Pointner

Psychologin, Existenzanalytikerin, Lehrtherapeutin, Imago-Paartherapeutin, Lehrsupervisorin. Leitung des Weiterbildungscurriculums Existenzanalytische Paartherapie, Referentin in der Ausbildung zum Imago Paar- und Lebensberater. Stellv. Leitung des Wahlpflichtfachs Existenzanalyse an der Sigmund Freud Universität. Buchautorin.

Herr Martin Rotter

Unternehmensberater, Coach & Trainer für Verkauf-und Changeprozesse, Führungskräfteentwicklung.Referent in der Ehevorbereitung der Erzdiözese Wien. Weiterbildungenfür Positive Psychologie, Gewaltfreie Kommunikation, Imago ProfessionalFacilitator und Lebens und Sozialberater in Ausbildung unter Supervision.

X