• Fruehlingsfrische am Poellauberg
  • steirisch aufRETTERn am Poellauberg
  • Pause auf Weitblickterrasse im Seminar Hotel Retter
  • Fruehlingsstimmung am Pöllauberg
  • RETTER Seminar Hotel Bio Restaurant
  • Fruehling am Pöllauberg
  • Die Blueten beginnen zu sprießen
  • Seminarraum
  • Wellnessreich Retter Seminar Hotel Bio Restaurant
  • In den Haengematten entspannen im Retter Seminar Hotel Bio Restaurant
  • Gartensuiten mit Gartenausgang im Hotel Retter
  • Pausenzone mit Buffet im Seminar Hotel Retter in Pöllau
  • Poellauberger Wallfahrtskirche im Fruehling
  • Fruehling am Pöllauberg
  • Seminargäste beim Retter auf Weitblickterrasse
  • Fruehlingsstimmung auf der Weitblickterrasse genießen!
  • Natur genießen am Pöllauberg
  • Retters Garten
  • Seminargäste beim Retter genießen die Sonne am Pöllauberg
  • Wiege der Hirschbirn im Seminar Hotel Retter im Pöllauer Tal
  • Gesamtansicht vom Seminar Hotel Retter
  • Wellnessreich bei Nacht im Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Seminarraum Jelinek und Frischmuth im Naturpark Hotel Retter in Pöllauberg
  • Seminarraum Wallner mit Ausblick im Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Gartenbankerl im Garten der Sinne vom Seminar Hotel Retter
  • Seminar Foyer im Hotel Retter in Pöllauberg
  • Retter Quell vorm Fenster im Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Alter Weinkeller im Seminar Hotel Restaurant Retter in Pöllauberg
  • Die Knospen beginnen sich zu öffnen

Leistungsstark & Lebensfroh

Alle Trendforscher sind sich einig: noch schneller und dynamischer wird unser Leben – beruflich und privat. Auf immer weniger Schultern lastet immer mehr. Immer mehr Hüte sollen Platz auf unserem Kopf finden. Wie kann man die Vielfalt unterschiedlicher Leistungsansprüche meistern und dabei heil bleiben und Lebensfreude erfahren?
Zeit ist Geld, ist eine äußerst oberflächliche, materialistische Betrachtung. Bei genauerem Hinsehen ist Zeit vor allem Ihr Leben – vor und nach dem Feierabend. Ging es bisher vor allem darum, Privates und Berufliches abzugrenzen, so besteht jetzt eine große Chance darin, die Synergien zwischen privatem und beruflichem Leben zu nutzen. Im privaten Lebensmanagement gewonnene Kompetenzen können häufig auch beruflich sehr nutzbringend eingesetzt werden und umgekehrt. Auch Arbeitszeit soll sinnvolle Lebenszeit sein. Lebensqualität ist ein Freizeit- und Berufsthema.
Glück ist eine Fähigkeit. Lebensfreude ist trainierbar. Humor, Lachen und Lächeln sind zutiefst gesund. Beziehungen lassen sich gestalten. Vorausgesetzt man beginnt bei sich selbst, achtet auf eine lösungsorientierte Kommunikation und widersagt der Versuchung Andere ändern zu wollen. Auf freudiger Basis lassen sich Erfolge mit mehr Leichtigkeit erzielen.
Zurzeit stellt die Hirnforschung unser Menschenbild auf den Kopf. Nutzen Sie die Macht der Emotionen und des Unbewussten! Im Leistungssport ist Mentaltraining schon lange eine tragende Säule des Erfolgs. Die private und berufliche Rollenvielfalt zu jonglieren ist einem sportlichen Mehrkampf durchaus ebenbürtig. Mit klugem Hirnmanagement kann man bei gleichem oder weniger Einsatz viel mehr bewirken.

Themenschwerpunkte

  • Mehr Erfolg und Wirkung bei gleichem oder weniger Einsatz: kluges Hirnmanagement macht’s möglich
    • Die Kraft von beherzten Visionen und attraktiven Zielen nutzen
    • Wichtig vor dringend: das Wesentliche zuerst
    • Durch Eigenmotivation die Leistungsstärke fördern
    • Mit Selbst-Bewusstsein die individuellen Stärken entfalten
    • Aus (Teil-)Erfolgen lernen und Energie schöpfen
    • Gelingen von Veränderungsvorhaben
    • Relativierung von PROblemen und Reduktion von Widerständen


  • Vom ohnmächtigen Opfer zum/zur freudvollen GestalterIn der Wirklichkeit
    • Eigene Gestaltungsmöglichkeiten wahrnehmen
    • Neue Perspektiven gewinnen und den Handlungshorizont erweitern
    • Glück, Optimismus und Lebensfreude sind trainierbare Fähigkeiten
    • Lächeln als Quelle der Kraft und Souveränität
    • Beziehungen gestalten und Verhalten vereinbaren statt Menschen ändern zu wollen
    • verbindende Gemeinsamkeiten und bereichernde Unterschiedlichkeiten nutzen
    • Gesunde Balance zwischen engagierter Identifikation und empathischer Distanz


  • Stressfalle meiden
    • Freudvoll-gesund brennen – ohne auszubrennen
    • Emotionales Immunsystem stärken, um stressresistenter und krisenfester zu werden
    • Die innere Uhr verlangsamen und damit gesunde Geschwindigkeit im Außen ermöglichen
    • Distanz wahren und damit gut handlungsfähig bleiben
    • Mit kühlem Kopf die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten erweitern
    • Gelassenheit auch bei herausfordernden Zeitgenossen
    • Humor als gesunde Alternative zu Ärger
    • Souverän auch in schwierigen Gesprächssituationen


  • Berufliches und Privates sinnvoll verbinden
    • Arbeitszeit ist Lebenszeit: Lebensqualität und –freude auch beruflich
    • Private Kompetenzen auch beruflich nutzen – und umgekehrt
    • Mit guter Energie in den Feierabend
    • Von der Mehrfach-Last zur Lust an der Vielfalt

Seminarkosten

€ 480,- pro TeilnehmerIn

Wenn Sie sich als Paar oder Gruppe anmelden: € 430,- pro TeilnehmerIn

Firmenzahler exkl. MWSt. , Privatzahler inkl. MWSt.
inkl. Skripten und Ergebnisprotokollierung jedoch exkl. Hotelkosten

Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Übernachtung inkl. Retters-all inclusive

Zimmerkategorie      Einzelbelegung     Doppelbelegung
Blüten-Blätterzimmer€ 206,-€ 188,-

Preise pro Person

Tagesgäste (exklusive Seminarkosten)

€ 110,– pro Person (inkl. Abendessen am 1. und Mittagessen am 2. Tag)

Termin / Anmeldung und Informationen

vom 29.09.2017 bis 30.09.2017

Bitte bis 18.09.2017 schriftlich unter wirkung (at) impuls. at

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei Absage weniger als 4 Wochen vor dem Trainingstermin eine Stornogebühr von 50 % und bei Absage nach dem Anmeldeschluss eine Stornogebühr von 80 % anfällt.
Wir behalten uns vor, dieses Training bei zu geringer TeilnehmerInnenzahl bis 18.09.2017 abzusagen.

Weitere Informationen bzgl. Anmeldungen entnehmen Sie bitte dem PDF zum Downloaden ...

PDF download FOLDER Termin 18.09.2017 ...

Frau Mag. Monika Herbstrith-Lappe im Seminarhotel Retter

Mag. Monika Herbstrith-Lappe

Autorin des Buches „leistungsstark & lebensfroh - Hochwirksame Impulse für nachhaltigen Erfolg, souveräne Leichtigkeit und empathische Lebens- freude“ (gemeinsam mit Manfred Lappe)

Geschäftsführerin und Gründerin von Impuls & Wirkung – Herbstrith Management Consulting GmbH, Certified Management Consultant, Certified Business Trainer und High Performance Coach,

Sie hat sich seit ihrem erkenntnistheoretischen Physikstudium an der Schnittstelle zwischen der subjektiven Sicht der Menschen und der „objektiven“ Welt der Zahlen, Daten und Fakten vertieft.
Sie ist Expertin für KundInnen- und Serviceorientierung. Das setzt MitarbeiterInnen- und Qualitätsorientierung voraus. Dabei schöpft sie aus langjährigen, fundierten Ausbildungen und Erfahrungsschätzen - von der mathematisch-statistischen Zahlenwelt über Managementwissen und Coachingmethoden des Leistungssports bis zur Herzensbildung. So erschließt sie neue Perspektiven und erweitert den Handlungshorizont.

Als Mutter von 2 Kindern gehört es zu ihren methodischen Prinzipien, die Synergien zwischen den Erfahrungen des privaten Lebensmanagements und dem Meistern beruflichen Herausforderungen bewusst zu nutzen.

X