• Allzeit-Genuss-Buffet im Biorestaurant Hotel Retter
  • Kabarett Lydia Prenner-Kasper
  • Weihnachtsfeiern 2019
  • Hochzeit_Saal
  • Restaurant Muskat im Biorestaurant vom Seminar Hotel Retter im Pöllauberg
  • Agape Hochzeit
  • Hauptspeise Rindsmedallions
  • Müsliecke beim Frühstück im Biorestaurant Retter
  • Brautpaar im Hochzeitssaal im Seminar Hotel Restaurant Retter in Pöllauberg
  • Tafel auf der Terasse vor dem Biorestaurant des Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Ziegenfrischkäse im Zucchini-Speckmantel im Biorestaurant Retter in Pöllauberg

Heringsschmaustage am Pöllauberg

Köstlichkeiten aus der Steiermark

Genießen Sie à la carte unsere regionalen Fischspezialtäten bei einem Abendessen am 26. Februar 2020 - ab 18:00 Uhr.

Tischreservierung

Wir lassen die Küche im Dorf und entwickeln unsere seit 2004 BIO-zertifizierte Slow-Food Küche ständig weiter. Für Allergiker bieten wir glutenfreie- und lactose Speisen und auch Veganer finden bei uns eine feine Auswahl. Im Biorestaurant Retter in der Oststeiermark genießen Sie eine Haube Gault Millau.

Reservieren Sie gleich Ihren Tisch und genießen Sie unsere Bio-Spezialitäten!

Tischreservierung

Öffnungszeiten Bio-Restaurant und Hotel:

Unser Küchenteam ist täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr für Sie da.

Das Retter Team ist täglich von 6.00 bis 23.00 Uhr für Sie erreichbar.

Unser Rezept-Tipp: Saiblingsfilet mit Hirschbirnmostkraut

Zutaten für den Saibling

  • 1 BIO-Saibling
  • 1 Zitrone
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dille

Zubereitung

Den Saibling filetieren und enthäuten. Greten zupfen. Danach mit Zucker, Zitrone, Salz, Pfeffer und Dille marinieren und über Nacht zugedeckt kalt stellen.

Zutaten für den Paprika

  • 1 Paprika rot
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel

Zubereitung

Paprika schälen und klein würfelig schneiden. Mit Knoblauch und Zwiebel ganz langsam in Olivenöl weich dünsten. Mit Weißwein ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Danach mixen und pürieren.

Zutaten für das Hirschbirnenmostkraut

  • 250 g Weißkraut
  • Zwiebel
  • 1/8 Hirschbirnenmost
  • 1/2 Liter Gemüsesuppe
  • Kümmel
  • Salz

Zubereitung

Das Weißkraut und den Zwiebel in feine Streifen schneiden. Mit etwas Öl den Zwiebel anschwitzen und das Weißkraut dazu geben. Mit Hirschbirnenmost ablöschen und mit der Gemüsesuppe aufgießen und weich
dünsten. (eventuell getrocknete Dörrbirnen als Einlage für das Kraut)

Wir wünschen gutes Gelingen!

Rezept downloaden

Gutscheine