• Allzeit-Genuss-Buffet im Biorestaurant Hotel Retter
  • Kabarett Lydia Prenner-Kasper
  • Weihnachtsfeiern 2019
  • Hochzeit_Saal
  • Restaurant Muskat im Biorestaurant vom Seminar Hotel Retter im Pöllauberg
  • Agape Hochzeit
  • Hauptspeise Rindsmedallions
  • Müsliecke beim Frühstück im Biorestaurant Retter
  • Brautpaar im Hochzeitssaal im Seminar Hotel Restaurant Retter in Pöllauberg
  • Tafel auf der Terasse vor dem Biorestaurant des Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Ziegenfrischkäse im Zucchini-Speckmantel im Biorestaurant Retter in Pöllauberg

Weihnachten und leckere Gerichte

Köstlichkeiten aus der Steiermark

Weihnachtliche Gerichte

Im Retter Bio Restaurant genießen Sie weihnachtliche Köstlichkeiten. Es erwartet Sie ein einmaliges Ambiente und Engerln so weit das Auge reicht. Dazu genießen Sie hausgemachte Weihnachtskekse von der Süßen Gerti.

Ideal für die Weihnachtszeit: Feiern Sie Ihre Weihnachtsfeier beim Retter und erleben Sie einen Abend voller Zauber und Magie.

vom 22. November bis 15. Dezember 2019 

Mehr Details zur Weihnachtsfeier beim Retter

Tischreservierung

Wir lassen die Küche im Dorf und entwickeln unsere seit 2004 BIO-zertifizierte Slow-Food Küche ständig weiter. Für Allergiker bieten wir glutenfreie- und lactose Speisen und auch Veganer finden bei uns eine feine Auswahl. Im Biorestaurant Retter in der Oststeiermark genießen Sie eine Haube Gault Millau.

Reservieren Sie gleich Ihren Tisch und genießen Sie unsere Bio-Spezialitäten!

Tischreservierung

Öffnungszeiten Bio-Restaurant und Hotel:

Unser Küchenteam ist täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr für Sie da.

Das Retter Team ist täglich von 6.00 bis 23.00 Uhr für Sie erreichbar.

Unser Rezept-Tipp: Kastanienauflauf mit Glühweinsabayon und Wildpreiselbeeren

Zutaten für 4 Portionen

  • 46 g weiche Butter
  • 46 g Zucker
  • 46 g Maronireis
  • 130 g Milch
  • 2 Dotter
  • 2 Eiklar
  • 10 g Brösel
  • ½ Semmel
  • Vanille
  • Zitronenschale
  • Orangenschale

Zubereitung

  1. Semmel in Milch einweichen, mit Butter,Dotter,1 Drittel Zucker und Aromen schaumig rühren.
  2. Eiklar mit restlichem Zucker zu Schnee schlagen, mit Maronireis und Brösel unter die Masse ziehen.
  3. Feuerfeste Förmchen mit Butter befetten und Brösel ausstreuen- ¾ hoch befüllen.
  4. Auf einem Blech 1 cm hoch Wasser geben und die Förmchen auf das Blech stellen.
  5. Im Rohr bei 180°C ca. 1 Std. pochieren (ausbacken)

Zutaten für das Sabayon

  • ¼ l Glühwein
  • 4 Dotter
  • 120 g Kristallzucker

Zubereitung

  1. Alles mieinander verrühren. Über Wasserdampf aufschlagen bis fester Schaum entsteht.
  2. Mit Wildpreiselbeeren und Kastanienreis oder Vanilleeis anrichten.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Rezept downloaden

Gutscheine