Unsere Lehrlinge - Lehre beim Retter

Warum eine Lehre in der Hotellerie/Gastronomie?

  • Dir liegt die Welt zu Füßen, du hast täglich neue Herausforderungen und du kannst dabei auch noch Geld verdienen.
  • Du hast mit den angenehmen Seiten des Lebens zu tun und kannst deine Stärken ausleben. (Kreativität, Kommunikationsfreude, Organisationstalent z.B.)
  • Du kannst andere mit deinem Auftreten und deiner Dienstleitung begeistern und ihnen einen schönen Urlaub oder Seminar bereiten und Energie daraus schöpfen.
  • Wenn du viel Erfahrung sammelst, steht dir die Welt offen! In dieser Branche gibt es viele Top Jobs und du bist als Retter-Lehrling überall willkommen!

Das erwartet dich beim Retter...

  • Eine herzliche Aufnahme in der großen Retter-Familie
  • Die beste Basis-Ausbildung für deine Zukunft, nach deinen Stärken
  • Geregelte Arbeitszeiten, 5 Tage-Woche
  • Weihnachtsurlaub
  • Jährliche Mitarbeiterprämien und Trinkgeldauszahlungen
  • Arbeitskleidung wird bereitgestellt
  • Gesunde BIO-Verpflegung mit hausgebackenem Brot
  • Regelmäßige Weiterbildungen bei Fachseminaren, Betriebsbesichtigungen, Ausflügen und Weinreisen. Teamtrainings mit deinen Kollegen.
  • Kostenlose Nutzung unseres Technogym-Fitnessraums, des Disc-Golf Parcours und des Wellnessreichs
  • 50% Nachlass auf alle Massagen und Kosmetik Behandlungen
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten und die Retter-Weihnachtsfeier

Lehre mit Matura in der Gastronomie
Warum? Weshalb? Wieso?

  • praxisnahe Erfahrung und fundierte Ausbildung
  • Imagegewinn für die eigene Ausbildungstätigkeit
  • Fördermaßnahmen
  • zwei Fliegen mit einer Klappe: Es stehen einem alle Wege für die Zukunft offen (mögliches Studium)
  • bessere Aufstiegschancen im Unternehmen
  • eigenes Einkommen während der gesamten Ausbildungszeit
  • bessere Einstiegschancen in die Berufswelt nach Beendigung der Lehre

Ein neuer Bildungsweg, zwei Modelle:

  1. Modell: Bei der ersten Variante erfolgt die Maturavorbereitung ohne Anrechnung auf die Arbeitszeit. Heißt: Die Matura wird völlig losgelöst vom Lehrvertrag absolviert und auch nicht bei der Entlohnung sowie in der Sozialversicherung berücksichtigt.
  2. Modell: Bei der integrierten Variante ist die Maturvorbereitung Teil der Arbeitszeit. Dabei gibt es aber wieder zwei Auswahlmöglichkeiten:
  • Die Lehrzeit kann in Absprache mit dem Ausbildungsbetrieb und dem Lehrling verlängert werden. Das hat den Vorteil, dass der Lehrling keinen so großen Zeitdruck bei den Maturaprüfungen und mit dem Lehrabschluss hat.
  • Die andere Möglichkeit ist, die gesamte Matura in der vorgegebenen Lehrzeit zu absolvieren.

2 x Gold bei den Junior Skills 2020

Bei den Junior Skills, der Landesmeisterschaft für Tourismusberufe, werden die besten Lehrlinge der steirischen Gastronomie ausgezeichnet. Mit Julia Mauerhofer und Felix Spandl sicherten sich gleich zwei Lehrlinge des Retter Bio-Natur-Resorts in ihren jeweiligen Fachrichtungen „Hotel- und Gastgewerbeassistent“ und „Service“ den ersten Platz. Voller Freude gratulierten Ulli Retter und Erwin Maier den Lehrlingen zu ihrem großartigen Erfolg.

zum Interview mit Felix Spandl

Leider haben wir im Moment geschlossen...

Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!
In der Zwischenzeit können Sie sich oder Ihren Lieben mit einem Gutschein
von uns eine kleine Freude bereiten!

Gutschein Schenken