• Wiedereröffnung Dezember 2020 Retter Bio-Natur-Resort
  • Familie Retter vom Seminar Hotel Restaurant Retter in Pöllauberg
  • Team Foto
  • Retter Team Rezeption

Unsere Lehrlinge

Lehre beim Retter

Warum eine Lehre in der Hotellerie/Gastronomie?

  • Dir liegt die Welt zu Füßen, du hast täglich neue Herausforderungen und du kannst dabei auch noch Geld verdienen.
  • Du hast mit den angenehmen Seiten des Lebens zu tun und kannst deine Stärken ausleben. (Kreativität, Kommunikationsfreude, Organisationstalent z.B.)
  • Du kannst andere mit deinem Auftreten und deiner Dienstleitung begeistern und ihnen einen schönen Urlaub oder Seminar bereiten und Energie daraus schöpfen.
  • Wenn du viel Erfahrung sammelst, steht dir die Welt offen! In dieser Branche gibt es viele Top Jobs und die bist als Retter-Lehrling überall willkommen!

Das erwartet dich beim Retter...

  • Eine herzliche Aufnahme in der großen Retter-Familie
  • Die beste Basis-Ausbildung für deine Zukunft, nach deinen Stärken
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Urlaub zu Weihnachten und im August
  • Fixe Mitarbeiter-Prämie wie Führungskräfte
  • Trinkgeldauszahlungen
  • Regelmäßige Weiterbildung bei Fachseminaren
  • Teamtrainings mit deinen Kollegen
  • Regelmäßige Besichtigung von Betrieben und Weinreisen
  • das Retter-Mitarbeiter-Sommerfest und Weihnachtsfeiern

Lehre mit Matura in der Gastronomie

Warum? Weshalb? Wieso?

• praxisnahe Erfahrung und fundierte Ausbildung
• Imagegewinn für die eigene Ausbildungstätigkeit
• Fördermaßnahmen
• zwei Fliegen mit einer Klappe: Es stehen einem alle Wege für die Zukunft offen (mögliches Studium)
• bessere Aufstiegschancen im Unternehmen
• eigenes Einkommen während der gesamten Ausbildungszeit
• bessere Einstiegschancen in die Berufswelt nach Beendigung der Lehre

Ein neuer Bildungsweg, zwei Modelle:

Modell 1: Bei der ersten Variante erfolgt die Maturavorbereitung ohne Anrechnung auf die Arbeitszeit. Heißt: Die Matura wird völlig losgelöst vom Lehrvertrag absolviert und auch nicht bei der Entlohnung sowie in der Sozialversicherung berücksichtigt.

Modell 2: Bei der integrierten Variante ist die Maturvorbereitung Teil der Arbeitszeit. Dabei gibt es aber wieder zwei Auswahlmöglichkeiten:
• Die Lehrzeit kann in Absprache mit dem Ausbildungsbetrieb und dem Lehrling verlängert werden. Das hat den Vorteil, dass der Lehrling keinen so großen Zeitdruck bei den Maturaprüfungen und mit dem Lehrabschluss hat.
• Die andere Möglichkeit ist, die gesamte Matura in der vorgegebenen Lehrzeit zu absolvieren.

Nähere Informationen

2x Gold bei den Junior Skills

Bei den Junior Skills, der Landesmeisterschaft für Tourismusberufe, werden die besten Lehrlinge der steirischen Gastronomie ausgezeichnet. Mit Julia Mauerhofer und Felix Spandl sicherten sich gleich zwei Lehrlinge des Retter Bio-Natur-Resorts in ihren jeweiligen Fachrichtungen „Hotel- und Gastgewerbeassistent“ und „Service“ den ersten Platz. Voller Freude gratulierten Ulli Retter und Erwin Maier den Lehrlingen zu ihrem großartigen Erfolg.

zum Interview mit Felix Spandl

Erfolg bei den Staatsmeisterschaften

Im Rahmen der diesjährigen Staatsmeisterschaften für Lehrlinge in Tourismusberufen gelang es der Steiermark zum dritten Mal in Folge die Teamwertung zu gewinnen. Mit dabei unser HGA-Lehrling Julia Mauerhofer. Deine Retter-Familie ist stolz auf dich!

Die Jungen von heute sind die Profis von morgen!

Von 18 Lehrlingsteams der Österreichischen Spitzenhotels haben sich unsere beiden Lehrlinge Andrea und Markus in Wien beim Amuse Bouche Wettkampf ins Finale qualifiziert. Beide stehen bei uns in der Doppellehre (Koch/Kellner) zum Gastronomiefachmann (-frau) und haben großes Talent. Trotz ihrer Jugend und Spezialisierung in beiden Lehrberufen, haben es beide geschafft.
Darauf sind wir stolz!

Martin Kulmer goes to China

Martin hat es geschafft und durfte während seiner Lehre als Hotel- und Gastgewerbeassistent für 6 Monate als Management-Trainée ins Hotel Kempinski nach Shanghai.
Seine gesammelten Erfahrungen setzt er nun gekonnt an der Rezeption des Seminar Hotel Retter ein und überzeugt die Gäste mit Charm und echtem Know-How!

Unsere Lehrlinge sind musikalisch!

Die neue Retter-Sternderl-Musi präsentiert sich, deren Instrumental-Besetzung zum Großteil aus den Retter-Lehrlingen mit Geige, Hackbrett, Klarinette, Ziehharmonika und Gitarre sowie singenden Führungskräften besteht. Die Lehrlinge sind die Young-Stars vom Retter – sie können nicht nur arbeiten und lieben ihren Beruf, sie sind auch musikalisch. Mit einem Stoakogler-Lied und eigenem Text  präsentierten sie ihre musikalische Einladung  „Du brauchst nur schnell zum Retter fahrn“.

Gutscheine & Shop