Waldbaden: Erlebe die Heilkraft des Waldes!

Erlebe die Heilkraft des Waldes!

Durchatmen, eintauchen, entspannen. Das geht nicht nur im Retter Wald-SPA, sondern natürlich auch in den wunderschönen Wäldern der Umgebung. Und genau dazu lädt euch Österreichs „Waldbademeisterin“ Ulli Felber (WALDWELT) bei diesem Workshop ein. Bei einem gemütlichen Waldaufenthalt zeigt euch Ulli anhand einfacher, aber sehr effektiver Übungen, wie man die Heilkraft des Waldes für sich nutzen und gezielt anwenden kann, beispielsweise für Stressabbau und Entspannung, Kräftigung des Herzens oder Stärkung des Immunsystems. Ziel des Workshops ist es, den Wald aus neuen Perspektiven und mit allen Sinnen wahrzunehmen und daraus Inspirationen zu gewinnen, wie man auch selbst bei einem Waldspaziergang die Heilkraft unserer wunderschönen Wälder voll ausschöpfen und sich Gutes tun kann.

Informationen:

  • Dauer : ca. 3 Stunden
  • Beginn: 11:00 Uhr
  • Teilnehmer: min. 8, max. 16 Personen
  • Kosten pro Person € 80,- inklusive Material

Mitzubringen ist:

  • Festes Schuhwerk
  • Regenkleidung
  • Rucksack mit Getränk und kleiner Jause

Bitte dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk anziehen. Nieselwetter ist ok (Regenschutz mitnehmen!), aber bei zu unwirtlichem Wetter entfällt der Waldspaziergang. Informationen über das Stattfinden des Workshops erhaltet ihr an der Rezeption.

Was ist Waldbaden?

Waldbaden ist eine Gesundheitspraxis, die ihre Wurzeln in Asien hat. Unter Waldbaden versteht man das bewusste Verweilen im Wald – um sich körperlich und geistig zu erholen und die Gesundheit zu stärken. Im Gegensatz zu einem normalen Waldbesuch hat die Gesundheitspraxis des Waldbadens zum Ziel, die vorhandenen Heilwirkungen des Waldes mittels einfacher Übungen gezielt zu intensivieren. Diese Übungen stammen aus den Bereichen Meditation und Atmung, Sensorik und Sinneswahrnehmungen sowie kreativem Arbeiten. Der etwas ungewöhnliche Begriff „Waldbaden“ leitet sich vom japanischen „Shinrin Yoku“ ab, was wörtlich übersetzt so viel wie „einatmen/eintauchen in die Waldatmosphäre“ bedeutet.

Laut internationaler Studien kann Waldbaden u. a. dabei helfen, …

deutlich Stress abzubauen
Entspannung nachhaltig zu vertiefen
die Immunabwehr zu stärken
körperliche Erholungs- und Regenerationsprozesse zu aktivieren
die Konzentrationsfähigkeit und Schlafqualität zu verbessern
die Stimmungslage positiv zu beeinflussen
den Blutdruck zu regulieren

 

Mehr zu Ullis Arbeit gibt es auf: www.waldwelt.at

In der Retter Waldbibliothek findet ihr außerdem Ullis Bücher und Kartenset zum Thema Waldbaden.

auf einen Blick

Weitere Seminare & Kurse

Workshop ZERO Waste. Dekorationskurs mit Michaela.
Last Minute Angebot
29.11.
29.11.2024

Zero Waste Dekorations-Kurs November

Michaela Rossegger
ca. 3 Stunden
ab 59,-
Anfragen Details

Schicken Sie uns Ihre Anfrage

    Betreff:

    Ihre Kontaktdaten

    Ich interessiere mich für: