• Seminarraum
  • Retter Quell vorm Fenster im Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Pause auf Weitblickterrasse im Seminar Hotel Retter
  • Gartenbankerl im Herbst beim Retter
  • Seminargäste beim Retter auf Weitblickterrasse
  • Seminar Foyer im Hotel Retter in Pöllauberg
  • Wiege der Hirschbirn im Seminar Hotel Retter im Pöllauer Tal
  • Pausenzone mit Buffet im Seminar Hotel Retter in Pöllau
  • Seminargäste beim Retter genießen die Sonne am Pöllauberg
  • Gesamtansicht vom Seminar Hotel Retter
  • Alter Weinkeller im Seminar Hotel Restaurant Retter in Pöllauberg
  • Seminarraum Wallner mit Ausblick im Seminar Hotel Retter in Pöllauberg
  • Wellnessreich bei Nacht im Seminar Hotel Retter in Pöllauberg

GfP FührungsWerkstatt

Curriculum zur Professionalisierung der eigenen Führung

Erfahrung und Innovation. Mehr als 45 Jahre GfP und 40.000 Führungskräfte mit GfP Training. State-of-the-art-Inhalte mit innovativen und lustvollen Lernmethoden. Ein schlankes Programm zu entlastendem und strukturiertem Führen.

ZIELGRUPPE
– an wen richtet sich die FührungsWerkstatt?
Führungskräfte in einer neuen Führungsfunktion oder am Beginn ihrer Führungs-Laufbahn, JungunternehmerInnen und alle anderen Führungskräfte, die sich sprunghaft weiterentwickeln wollen.

ZIEL
Am Ende der FührungsWerkstatt verfügen Sie über
•    umfassendes Führungs-Know-how
•    einen PersönlichenFührungsKompass – Ihr konkreter Plan, wie Sie Ihren Führungsauftrag im Alltag erfüllen
•    nützliche Führungsmethoden und –werkzeuge und die dafür erforderlichen Skills

Termine 2017

1. Modul
09.10.2017 / 9:00 Uhr – 11.10.2017 / 17:00 Uhr

2. Modul
06.11.2017 / 17:00 Uhr – 08.11.2017 / 17:00 Uhr

3. Modul
18.12.2017 / 17:00 Uhr – 20.12.2017 / 17:00 Uhr

Seminar- und Aufenthaltskosten

Die Kosten für den gesamten Aufenthalt inkl. Übernachtung
und Verpflegung beträgt:

1. Modul
Kosten im Doppelzimmer zur Einzelbelegung     Eur 401,--
Kosten im BIO-Vollholzzimmer Low-Budget        Eur 341,--

2. / 3. Modul
Kosten im Doppelzimmer zur Einzelbelegung    je Modul Eur 380,--
Kosten im BIO-Vollholzzimmer Low-Budget       je Modul Eur 320,--

Die angeführten Preise verstehen sich inkl. 13% Mwst und exkl. Ortstaxe, pro Person und Nacht Eur 1,50.
Anmeldeschluss 6 Wochen vor Seminarbeginn


Kosten für das Seminar: € 3.960,-pro Teilnehmer exkl. Ust. und Aufenthaltskosten (nur gesamt buchbar)

Die Zimmerreservierung erfolgt durchg die GfP. Die Aufenthalts- und Übernachtungskosten werden direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Inhalt

I. WERKSTATT
Führen mit Persönlichkeit

  • Führungsverständnis - Management und Leadership
  • Unternehmerische, potenzialsichernde und produktive Führungsleistungen
  • Die eigene Persönlichkeit – genutzte und ungenutzte Potenziale beim Führen
  • Eigenmotivation und MitarbeiterInnen-Motivation
  • 4 Säulen der Führungskommunikation – Herausforderungen, Rollen und Skills
  • 7 Schritte zur Konfliktlösung
  • Teamentwicklung – Phasen, Beziehungstypen, Stimmungen im Team, individuelle Ansätze für das eigene Team
  • Selbstorganisation und gesundes Führen
  • Entwicklung der eigenen Führungs-Kraft - vom Impuls zu präzisen Entwicklungsvorhaben

   Trainer: Mag. Claudia Kucera


II. WERKSTATT
Führen von MitarbeiterInnen – Instrumente und Anwendungs-Know-How

  • Führen im Sandwich zwischen Druck von oben und Druck von unten
  • Ziele – Energie, Koordination und Selbststeuerung statt lästigem Dauerdruck
  • Elemente zum wirksamen und effizienten Delegieren
  • Kontrolle ohne Scheu – Kritik ohne Kränkung
  • Praxistipps zum strukturierten MitarbeiterInnen-Gespräch
  • Entscheidungen – 7 Schritte zum Treffen von Entscheidungen, Strategien zum Einbinden von MitarbeiterInnen, schwierige Entscheidungen nachvollziehbar machen
  • Vom persönlichen Führungsstil zum situativ passenden Führen
  • Umgang mit Veränderungen - psychologische Dynamik und persönliche Muster, Ängsten und Widerständen begegnen
  • Vom Führen zum Coachen in der gezielten Entwicklung von MitarbeiterInnen

   Trainer: Dipl.-Kfm. Bernhard Einsiedler


III. WERKSTATT
Führen zum Erfolg

  • Business Need – was Unternehmen für einen erfolgreichen Weg in die Zukunft wirklich brauchen
  • Unterschiedliche Steuerungsansätze und wie mein Unternehmen ticktStrategisches Management – der Erfolg meiner Organisationseinheit
  • Passende Strukturen für meinen Verantwortungsbereich
  • Erfolgshandlungsfelder und Kennwerte – weniger ist mehr
  • Funktionierende Schnittstellen und Prozesse, die wirklich nützen
  • Meeting- und andere Kommunikationkanäle – richtig eingesetzt und genutzt
  • Wissen und Lernen mit einfachen Methoden sichern
  • Werte und gelebtes Verhalten des Teams – vom Schein zum Sein
  • Change Management als ganzheitlicher Ansatz, Methoden und Tipps zur Umsetzung von Veränderungsvorhaben

   Trainer: DI Reinhard Bacher

Mag. Claudia Kucera, ist Psychologin und Mitglied der Österr. Gesellschaft für Gruppendynamik u. Organisationsberatung. Sie war mehrere Jahre am Institut für Psychologie der Universität Wien tätig und arbeitet freiberuflich als Trainerin, Coach und Unternehmensberaterin.

Dipl.-Kfm. Bernhard Einsiedler, ist Betriebswirt, akkreditierter Wirtschaftscoach und Lehrbeauftragter an der Donau-Universität Krems. Er kommt aus der internationalen Change-Management-Beratung (Accenture) und erwarb seine ersten Führungserfahrungen bei der Deutschen Bank. Des Weiteren ist er zertifizierter Scrum-Manager, KAIROS-Berater und in der Gestalt-Arbeit nach Paul Rebelliot am IGE (D-Wasserburg) ausgebildet.

DI Reinhard Bacher, Salzburg, ist Unternehmensberater, Projektmanager und GfP Seniorberater. Langjährige Führungserfahrung in den Bereichen Organisation, IT & Projektmanagement. Schwerpunkte: Organisations- und Unternehmensentwicklungsprozesse, Change Management, Unternehmenstransformationen, Innovation, Visionsentwicklung, Projektmanagement und Führungskräfte-Coaching.

Mag. Claudia Kucera
Dipl.-Kfm. Bernhard Einsiedler
DI Reinhard Bacher

Kontakt und Anmeldung

Anmeldungen unter:

www.gfp.at/fws
oder
per mail an info (at) gfp. at

Download-Folder ...

X