• Allerheiligen am Pöllauberg Hotel Retter
  • Hotelansicht mit Sonnenaufgang über dem Wellnessreich mit Kirschbaum vom Seminarhotel Retter am Pöllauberg
  • Herbstferien Angebot beim Hotel Retter
  • Retters Hirschbirnen im Herbst am Pöllauberg
  • Herbstkuscheln im Hotel Retter
  • Silvester am Pöllauberg Angebot Gala Hotel Retter
  • Blick in die Natur am Pöllauberg im Herbst
  • Blick auf den Aussenpool vom Wellness Hotel Retter
  • Aussenpool mit Liegen im Wellness Hotel Retter in Pöllauberg
  • Blick in die Natur am Pöllauberg im Herbst
  • Balkonaussicht vom Weitblickzimmer im Wellness Hotel Retter
  • Weitblickterrasse im Wellness Hotel Retter im Naturpark Pöllauer Tal
  • Saunareich im Hotel Retter
  • Pärchen auf Kuschelliege im Ruheraum des Wellness Hotel Retter in Pöllauberg
  • Weitblickzimmer mit Balkon im Wellness Hotel Retter in Pöllauberg
  • Ansicht mit Garten vom Wellness Hotel Retter
  • Rundes Sofa im Saunareich des Wellness Hotel Retter in Pöllauberg
  • Biofrühstück im Seminar Hotel Retter im Naturpark Pöllauer Tal
  • Whirlpool im Wellnessreich des Naturpark Hotel Retter im Pöllauer Tal
  • Wellnessreich im Sommer im Naturpark Hotel Retter in Pöllauberg
  • Tischdekoration Lavendel im Seminar Hotel Restaurant Retter
  • Herbstliche Tage beim Retter am Pöllauberg
  • Wiege der Hirschbirne im Wellness Hotel Retter in Pöllauberg

Gästefeedback

Ehrliche Zeilen unserer Gäste

Wir freuen uns immer sehr über die vielen herzlichen und lieben Zeilen unserer Gästen. Vielen Dank dafür! Einige Feedbacks haben wir hier für Sie zusammengestellt, damit Sie persönliche Eindrücke unserer Gäste lesen können.

Sie möchten auch gerne Ihre persönlichen Zeilen an das Hotel senden, bitte gerne wir freuen uns! Senden Sie uns diese bitte an hotel (at) retter. at.

Frau Heike und Günther Hraby

Liebe Ulli,

ich wollte immer schon ein Feedback zum „Aufrettern“ Ende April geben. Es ist nun schon ein Monat her und meiner Frau und mir noch sehr präsent und in bester Erinnerung.

Zuerst einmal zur Kulinarik: Es war wirklich HERVORRAGEND gut. Ich war schon auf vielen Buffets aber in dieser Qualität habe ich zumindest bei heimischer Küche noch nichts erlebt. Hier Lob und Anerkennung für sowohl eure Küche als auch für die der Mitveranstalter.

Nun zur Organisation: ich weiß oder kann mir zumindest vorstellen, dass die Veranstaltung eine äußerst aufwändige Angelegenheit war. Es wurde das ganze Haus umgestaltet und temporär in der Nutzung umwidmet. Und das in diesen kurzen Zeiträumen! Nachmittags noch alles bei alten und beim Frühstück schon wieder – ein großer Aufwand und eine große Leistung. Sämtliche Umbauten waren auch wirklich zum Wohlfühlen, an den verschiedenen Themen-Ort warteten Überraschungen und überall war Gemütlichkeit geboten.

Nun ganz wichtig: das Team. Dazu muss ich wirklich auch besonders gratulieren. Ich nehme zumindest an, dass wirklich alle weit über das normale Maß eingesetzt waren. Und alle – wirklich ausnahmslos alle – im Personal waren extrem freundlich und so richtig gut drauf. Keiner machte „seinen Job“ sondern jeder/jede war mit Leib und Seele dabei, den Gästen das Beste zu bieten. Das ganze Team strahlte eine ungemeine Fröhlichkeit aus. Euer Führungssystem ist wohl eines der vorbildlichsten in Österreich, sonst wären solche Ergebnisse nicht möglich.

Summa summarum war es ein Genuss-Abend; nicht nur kulinarisch. Und es war uns eine ganz besondere Ehre, zu diesem herausragenden Event dabei gewesen zu sein – vielen Dank dafür!

Weiterhin viel Erfolg und Freude am Gestalten, Organisieren, Führen und Ausführen!
Liebe Grüße

Heike und Günther

Frau Karin Strodl und Hermann Wimmer

Liebe Frau Retter,

danke für die herrliche Zeit, die wir bei Ihnen verbringen durften und die durch so viele Annehmlichkeiten und Aufmerksamkeiten an Wert nochmal gewonnen hat.

Das harmonische Zimmer mit der tollen Ausstattung, das Frühstück - ein Traum - die schönen Räume mit den abgestimmten Farben und der elitären Ausstattung - ich kann nur schwärmen!

Nicht zu vergessen das aufmerksame Personal, dass uns sehr verwöhnte!

Wir danken Ihnen und gratulieren Ihnen zu Ihrem Weg weg von Kommerz und Masse hin zu Qualität in jedem Bereich!

Karin Strodl und Hermann Wimmer

Frau Anita Kornfeld

Liebe Frau Ulli Retter,

mein Mann Bernhard und ich sind von Sonntag bis Mittwoch bei Ihnen im Hotel zu Gast gewesen.
Es hat uns sehr gut gefallen und wir haben uns sehr gut erholt.

Ich bin mittlerweile schon 5 Mal (!!!) bei Ihnen gewesen und ich werde bestimmt wieder kommen.
Also, ich freue mich jetzt schon darauf.

Wenn ich im Hotel ankomme und dann im Zimmer bin, dann komme ich sofort zur Ruhe.
Das ist wie "nach Hause kommen" für mich.

Die Rundumversorgung ist einfach großartig und die Qualität der Speisen und Getränke ist hervorragend.
Ich schätze das sehr!

Und obwohl das Hotel Retter recht groß ist, fühle ich mich immer sehr persönlich und familiär betreut.

Außerdem finde ich es sehr schön, dass ich immer wieder das gleiche Personal antreffe.
Das ist ein Punkt, der sehr für den Arbeitgeber spricht.

Ich bewundere - jedes Mal, wenn ich in Pöllauberg sein darf - wie toll alles im Hotel gestaltet ist - so durchdacht, so natürlich, so umwelt- und ressourcenschonend. Ich finde das einzigartig. Ich habe große Achtung vor Ihnen und Ihrem Mann, dass Sie Ihr Unternehmen so herzlich führen.

Auf ein baldiges Wiedersehen freue ich mich!
Ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie und dem Retter-Team einen besinnlichen Advent.

Liebe Grüße

Anita Kornfeld

Frau Christine Kant

Liebes Retter-Team,

den Fragebogen haben wir bereits ausgefüllt – selbstverständlich mit der bestmöglichen Bewertung.
Der Aufenthalt bei Ihnen war, wie schon das letzte Mal, absolut PERFEKT – man könnte sagen „Balsam für die Seele“, von den kulinarischen Köstlichkeiten ganz zu schweigen.
Ihr einmaliges Ambiente, das hervorragende Service und die Herzlichkeit und Professionalität des gesamten Teams lassen keine Wünsche offen – darauf können Sie SEHR stolz sein  – ihr Hotel ist eine Oase zum Auftanken.

Wir kommen wieder und freuen uns schon jetzt darauf.

Mit herzlichen Grüßen
Christine Kant

Frau Sabine Mühlleitner & Herr Christian Nowotny

Liebes "Retter-Team"
Danke für dieses wunderschöne Wochenende in eurem Haus!
Dass euer Betrieb mit viel Liebe und Freude geführt ist merkt man an den unzähligen Details, die Euch zu dem mache was ihr seid!!
Selten haben wir ein so großartiges Frühstücksbuffet gesehen, die Zimmer sind entzückend und ausnehmend geschmackvoll gestaltet, im Spa-Bereich wurden wir herrlich verwöhnt und die Sonne hat gestrahlt was es uns möglich machte Eure einzigartige Umgebung zu erwandern!
Wir haben uns sensationell erholt und kommen auf jeden Fall wieder!

Glg aus Wien

Sabine Mühlleitner & Christian Nowotny

Frau Lisa Klinghofer

Liebe Frau Retter, liebes Retter Team!

Tradition in Kombination mit menschlicher Wärme sind Garanten für langfristiges berufliches Wohlergehen.
Diese Erfahrungen geben Sie an Ihre Gäste weiter und machen den Aufenthalt zu einem wahren Wohlfühlerlebnis. Das ist mein persönliches Empfinden.
Ich wünsche Ihnen allen eine wunderbare Weihnachtszeit und Gesundheit, Glück und persönliches Wohlergehen!
Bis zum Wiedersehen im Jahr 2015.

Alles Liebe
Lisa Klinghofer

Familie Andy Vogt

Geburtstagsfeier Familie Andy Vogt aus der Schweiz im Hotel Retter

Liebe Ulrike, Lieber Hermann!

Ihr habt mein grosses Fest zu einem unvergesslichen Anlass gemacht. Ich möchte Euch und Eurem Team recht herzlich danken. Es wird mir und der ganzen Gesellschaft immer in schönster Erinnerung bleiben.

Herzlichst

Andy Vogt, Rapperswill, Schweiz

Frau Heidi Wolf mit Freundinnen

Freundinnen Wochenende im Hotel Retter

Liebe Frau Retter, liebes Retterteam!

Uns sechs Freundinnen hat nun der Alltag wieder und bei Regen denken wir an die schönen Stunden in Ihrem Haus.
Es ist uns ein Bedürfnis Ihnen für die Zeit in Ihrem Hotel zu danken, für das wunderschöne Ambiente, die Herzlichkeit von jedem einzelnen, den perfekten Service und das Gefühl, dass uns jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird. Wir freuen uns schon sehr auf den kommenden Herbst und hoffen, dass die
eine oder andere von uns auch zwischenzeitig die besondere Energie am Pöllauberg einfangen kann.

Mit lieben Grüßen aus Salzburg
Heidi Wolf mit Freundinnen

Familie Wölfl

Stammgäste Familie Wölfl haben die 100ste Nacht im Hotel Retter verbracht.

Liebe Ulli!
Wir arbeiten dran! Woran? natürlich an 1001 Nacht-sind übrigends wunderbare Geschichten für den Urlaub und zur  Entspannung. vielleicht schaffen wir es auch mit unsern "folgebuchungen" und Begleitungen!!

Karin hat für uns ein gedicht verfasst:
Wir war`n verwundert
es sind schon hundert
unbemerkt, ganz zart im Fluss
Tag für Tag echter Genuss
Die Qualität zieht uns in Bann
ruft uns immer dann und wann
eigentlich recht oft sogar
Entspannung pur,das ist ja klar
wenn wir zurück im Alltagstrott
schulterrn das Joch mit Hüh und Hott,
nicht, dass wir da nicht Freude hätten
dann ruft der Retter, woll´n wir wetten!!

in diesem sinne danke für alles
Martina und Family von der sonnenliege im freien im oktober

Herr Udo Steininger

Sehr geehrte Frau Retter,
ich möchte mich noch einmal für das wunderschöne Wochenende in Ihrem Haus bedanken. Dass Sie uns, innerhalb von wenigen Minuten die traumhafte Turm-Suite zur Verfügung gestellt haben, weiß ich als sehr großzügige Geste zu schätzen. Ich hätte nie gedacht, einmal in einem derart luxuriösen Zimmer zu urlauben. Ja, ich war beim Betreten zuerst einmal völlig von der Rolle und mir ging das Herz auf! Wenn man das erleben durfte, will man in kein anderes Zimmer mehr. Überhaupt möchte ich noch einmal betonen, wie gut uns die Aufenthalte bei Ihnen tun und Ihnen und Ihrem fantastischen Team ein großes Kompliment aussprechen: Was Sie hier mit „dem Retter“ als Gesamtkonzept geschaffen haben, ist wirklich etwas Einzigartiges: Von der grandiosen Verschmelzung von Wellnessbereich und Garten über die liebevoll und detailreich gestaltete Architektur, der Liebe zu regionalen Produkten bis hin zum Gefühl, ständig verwöhnt zu werden – jedes Mal sind wir aufs Neue fasziniert!
Auf ein baldiges Wiedersehen freut sich
Udo Steininger

Familie Wölfl

Retter – ein Gedicht !

Sowie wir am Horizont den Pöllauberg sehen,
beginnt für uns die Atmosphäre zu wehen,
die ganz spezielle, die wir voll Freude hier finden
und unverwechselbar mit dem Retter verbinden.

Schon beim Eintritt werden wir herzlichst begrüßt,
die Wartezeit wird mit Natursaft versüßt –
den wir grade imstande sind fertig zu trinken,
bevor uns die Zimmerschlüssel winken.

Ein kleiner Imbiss gibt neue Kraft,
vollmundig schmeckt der Hirschbirnsaft,
die freie Auswahl am reichen Büfett
ebnet den Weg in das weiche Bett.

Später – im Bademantel – öffnen sich gleich
die Tore in den Wellness-Bereich.
Das Schwimmbad im Freien lockt mit Macht,
wenn jeder Apfelbaum freundlich lacht.

Die Landschaft bezirzt den entspannten Gast,
nimmt auch noch die letzte Spur von Hast.
Nach der Sauna im Garten der Sinne zu wandeln –
die Tatkraft darf schwinden, nur nicht handeln.

Am Abend kommt der ultimative Test,
jedes Essen ist ein besonderes Fest.
In persönlicher Beratung wird festgestellt,
wie sich das Fassungsvermögen zur Gier verhält.

Nicht nur, dass alles biologisch ist,
hier wird Neues kombiniert ohne Zwist.
Altes Obst bekommt neuen Stellenwert,
alternativ Gesundes ist heißbegehrt.

Als Herrin dieser ganzen Kreativität
zeichnet Frau Retter, wie sie leibt und lebt.
Ihre Begeisterung erfüllt das Ambiente,
ermöglicht uns das dolce far niente.

Schon allein das Personal kreiert Wohlbefinden,
lässt das Wort Zufriedenheit neu erfinden.
Rundum sind wir von Qualität umgeben
Was ist das nur für ein traumhaftes Leben?

Es war wieder einmal ein wunderbar erholsames
Wochenende bei Ihnen (das Zehnte in diesem Jahr)

Frohe Festtage von Martine und Peter Wölfl

X