Ihre Gastgeber mit Herz im Naturpark Pöllau

Herzlich Willkommen!

Bereits im Jahr 1886 siedelte sich unsere Familie am Pöllauberg, einem besonderen Kraftplatz im Pöllauer Tal, an. Über Jahrzehnte wurde die Landwirtschaft zur beliebten Sommerfrische.1963 wurde der Gasthof eröffnet. Im Jahr 1992 wurde der Obstbau rund um das Hotel bio-zertifiziert und der Retter damit sinngemäß zum VorRetter. Heute erleben unsere Gäste ein umfangreiches Angebot an Urlaubsmöglichkeiten mit Wellness und für , Seminare und Tagungen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Retter Geschichte

Moritz der Entspannungsspezialist

Unsere Hauskatze Moritz ist ein sehr verspielter Kater, der nicht nur bei uns Mitarbeitern, sondern auch bei unseren Gästen für gute Laune sorgt. Keine Dekoration ist vor ihm sicher und wenn man nicht aufpasst, schnappt er einem ganz schnell den Sessel vor der Nase weg. Auch unsere gut temperierten brummenden Kopiergeräte haben es ihm angetan. Normalerweise faulenzt er auf seinem Fauteuil an der Rezeption. Bei uns hat er noch viel zu entdecken, darum streift er gerne im Garten herum. Besonders liebt er seinen Baum direkt vor dem Hotel, auf dem er alles im Auge behält. Sein Jagdinstinkt ist, zu unserem Glück, auch sehr ausgeprägt, denn sollte sich ein Käfer oder sonstiges Insekt zu uns verirren, wird dieses schnellstmöglich beseitigt. Er ist der Liebling der Gäste und unseres Rezeptionsteams und hat sich in unsere Herzen geschlichen. Natürlich ist er ein wichtiger Teil der Retter-Familie.

Das Moritz Gedicht

Gedicht für unseren Moritz

Was ist denn das? Kann das denn sein?
Dass am Empfang ein Ohr erschein’?
Die Neugier treibt mich ganz nach vor
Ich seh’ noch weit mehr als ein Ohr

Am Drucker ganz weich eingerollt –
Hat er zuvor herumgetollt? –
Da liegt der Moritz tief im Schlaf
Und zählt ganz sicher keine Schaf’

Von Höflichkeit hält er ganz viel
Begrüßt die Gäste voller Stil
Und geht dann seiner eig’nen Wege
Will niemand kommen ins Gehege

Manchmal nimmt er lässig Platz
Nach einem eleganten Satz
Auf dem Schoß von Favoriten
Die lassen sich das gerne bieten

Denn so ein Wollknäuel voll Vertrauen
Weiß Zuneigung rasch aufzubauen
Sodass gekrault wird ohne Murren
Für eine Handvoll lautes Schnurren

 

Gedicht von unseren Stammgästen,
der Familie Martina und Peter Wölf

Fridolin

Fridolin wohnt in einem naturbelassen Teil des Naturschwimmteichs in unserem Garten. Er hat eine wunderschöne, tiefe Stimme. In der Paarungszeit legt er sich mit seinen Artgenossen im Froschorchester mächtig ins Zeug, um bei seiner Partnersuche das richtige Weibchen anzulocken. Natürlich lassen sich seine Kollegen davon nicht beirren und geben auch ihr Bestes. So haben wir im Juni ein unverwechselbares Froschkonzert in allen Stimmlagen.

Retterchen

Das Leben ist für uns Entwicklung am Puls der Zeit zu bleiben, innovativ, dem Zeitgeist entsprechend. Das tun wir in Zusammenarbeit mit unseren treuen Gästen. Wir verbessern mit Ihnen kontinuierlich unser Angebot und unsere Leistung. Das Retterchen ist unser Familienmitglied ist weder Bub noch Mädchen. Es ist jung, zackig, wissbegierig und immer für Sie da. Es kam mit guten Genen gesegnet zur Welt und es ist überall dort zu finden, wo Sie die Energie und Liebe der ganzen Retter-Familie spüren. Freuen Sie sich auf viele Momente, wo Sie dem Retterchen begegnen werden.

Retter BLOG

Zur Gesamtübersicht
Leider haben wir im Moment geschlossen...

Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!
In der Zwischenzeit können Sie sich oder Ihren Lieben mit einem Gutschein
von uns eine kleine Freude bereiten!

Gutschein Schenken