Bio-Karottenbrot aus Dinkelmehl

Was gibt es Köstlicheres als frisch gebackenes Bio-Brot? Im Retter Bio-Natur-Resort genießen die Gäste täglich die hausgemachten Kreationen aus der BioGut Backstube. Heute gibt es ein saftiges Dinkel-Karottenbrot zum Nachmachen.

Zutaten für 2 x 0,5 Kilogramm Brot

  • 350 g Roggenmehl T960
  • 250 g Dinkelfeinmehl T1000
  • 530 ml Wasser
  • 15 g Salz
  • 12 g Hefe
  • 180 g Karotten (geraspelt und ausgedrückt)
  • etwas Liebstöckel
  • 5 g Sauerteig
  • etwas Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

Zubereitung:

Am Vorabend den Sauerteig anrühren: dazu nimmt man den Sauerteig 150 g vom Roggenmehl und 150 ml warmes Wasser, verrührt das Ganze gut und lässt es an einen warmen Ort stehen.
Die Karotten raspeln das Liebstöckel zerkleinern und vermengen.

Für den Teig nimmt man den Sauerteig, das restliche Mehl, das restliche Wasser (sollte warm sein), Salz, Hefe und verknetet das Ganze zu einem Teig. Karotten mit dem Liebstöckel untermischen und ca. 25 min rasten lassen. Der Teig wird in zwei gleich große Teile geteilt und in eine befettete Form gegeben mit Wasser bestrichen und mit Sonnenblumenkernen bestreut. Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Wenn das Brot schön gegangen ist, in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 1 Stunde backen, nach 10 min Backofen auf 200°C zurückdrehen

Schenken Sie "Zeit für S'ICH"

Verschenken Sie besondere Glücksmomente und überraschen Sie die, die Ihnen am Herzen liegen, mit unvergesslichen Augenblicken, genussvollen Köstlichkeiten oder individuellen Wertgutscheinen. Klimaneutral & nachhaltig!

Gutschein Schenken