Bio-Kürbiskernbauernbrot

Liebst du auch den Geruch von frisch gebackenem Brot? Passend zur Kürbiszeit haben wir heute ein super saftiges Dinkel-Bauernbrot mit Kürbiskernen für dich. Kürbiskerne sind nicht nur reich an wichtigen Omega-3-Fettsäuren und vielen anderen Nähr- und Mineralstoffen, sondern auch noch richtig lecker!

Zutaten für 2 x 0,5 Kilogramm Brot

  • 500 g Roggenmehl T960
  • 80 g Dinkelfeinmehl T1000
  • 80 g Dinkelvollkornmehl
  • 15 g Salz
  • 15 g Hefe
  • 6 g Brotgewürz
  • 480 ml Wasser
  • 60 g Kürbiskerne
  • 5 g Sauerteig

Zubereitung:

Am Vortag den Sauerteig anrühren: Dafür nimmt man die 5 g Sauerteig und 200 g vom Roggenmehl und 200 ml warmes Wasser, verrührt das ganze gut und lässt den Sauerteig über Nacht an einem warmen Ort gehen. Die Kürbiskerne mit 60 ml Wasser übergießen und auch über Nacht quellen lassen.

Für den Teig nimmt man das restliche Mehl und Wasser den Sauerteig, Salz, Hefe, Brotgewürz und die Kürbiskerne und knetet einen Teig. Den Teig anschließend ca. 25 min. rasten lassen, dann auf zwei Teile aufteilen zwei Wecken formen in Brotkörbe geben und gehen lassen. Den Backofen auf 250 °C vorheizen. Wenn das Brot schön gegangen ist, das Brot auf ein Blech geben mit Wasser bestreichen mit Kürbiskernen bestreuen, in den Backofen geben und ca. 1 Stunde backen, die Temperatur nach 10 min. auf 200° zurückdrehen.

Schenken Sie "Zeit für S'ICH"

Verschenken Sie besondere Glücksmomente und überraschen Sie die, die Ihnen am Herzen liegen, mit unvergesslichen Augenblicken, genussvollen Köstlichkeiten oder individuellen Wertgutscheinen. Klimaneutral & nachhaltig!

Gutschein Schenken