Rezept-Tipp: Lammbraten mit Dinkelrisotto und Ofenkürbis

Zubereitung

1. Den Lammbraten mit Gewürzen und Knoblauch einreiben. Wurzelgemüse in Würfel schneiden. Alles in einen Bräter geben und bei 160°C für 3 Stunden ins Rohr geben. Nach 2 Stunden mit Rotwein und Gemüsefond aufgießen.

2. Für die Sauce nach dem Ablöschen den Bratenrückstand abseihen und mit Maizena abziehen.

3. Für den Ofenkürbis den Hokkaidokürbis in Spalten schneiden und würzen. Ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit des Lamms mit ins Rohr geben.

4. Dinkelrisotto: Den Dinkelreis in Salzwasser weichkochen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Mit Öl anbraten. Gekochten Dinkelreis dazugeben und mit Gemüsesuppe aufgießen. Einkochen lassen.

5. Für das Pesto Basilikum, Pinienkerne, Knoblauch und Öl mixen. Kurz vor dem Servieren das Basilikumpesto unterrühren.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Schenken Sie "Zeit für S'ICH"

Verschenken Sie besondere Glücksmomente und überraschen Sie die, die Ihnen am Herzen liegen, mit unvergesslichen Augenblicken, genussvollen Köstlichkeiten oder individuellen Wertgutscheinen. Klimaneutral & nachhaltig!

Gutschein Schenken