Retters Bio-Natur-Küche mit schmackhaften Kräutern

Zutaten für 4 Personen:

Pöllauberger Wildkräuterschaumsuppe

SCHAUMSUPPE.
3 Frühlingszwiebel,
125 g frische Frühlingskräuter wie:
Brennnesselblätter, Gierschblätter, Löwenzahnblätter, Spitzwegerich,
Bärlauch, Steinpilzthymian, Wilder Thymian,
3 EL Olivenöl,
1/16 L Weißwein,
1/8 L Schlagobers,
150 g Crème frâiche,
600 ml Gemüsebrühe, 1 EL Butter, Salz, Pfeffer
CROUTONS: Kleine Brotwürfel oder Semmelwürfel, 1 TL Butter

Zubereitung:

Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Frühlingskräuter fein schneiden. Olivenöl in einem Suppentopf erhitzen, die Frühlingszwiebeln dazugeben, glasig dünsten
und mit Weißwein ablöschen. Schlagobers, Crème frâiche, und Kräuter dazu geben und sofort mit heißer Gemüsebrühe aufgießen. Die Frühlingskräutersuppe fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter nicht zu lange kochen, da diese braun werden.

Für die Croutons, das kleingeschnittene Brot oder die Semmelwürfel in einer heißen Pfanne mit Butter knusprig rösten, in die Frühlingskräutersuppe geben, mit Schnittlauch und Gänseblümchen servieren.

TIPP: 1 Erdapfel in kleine Würfel schneiden und mit der Suppe mit kochen. Dadurch erhält die Suppe eine schöne sämige Konsistenz.

Nachhaltig Schenken

Schenken Sie nachhaltig mit Geschenkgutscheinen vom RETTER Bio-Natur-Resort oder mit feinster BIO-Kulinarik aus dem Retter BioGut.

Alle Angebote