Rezept-Tipp: Gertis Kürbiskernbrot

Zutaten für einen 2-KG-Laib

  • 1,75 kg Roggenmehl
  • 35 dag Dinkelweißmehl
  • 35 dag Dinkelvollkornmehl
  • 75 dag Sauerteig
  • 6 dag Germ
  • 30 dag Kürbiskerne
  • 60 g Salz
  • 2 EL Brotgewürz
  • ca. 2 l Wasser

Zubereitung

1. Roggenmehl, Dinkelweiß- und -vollkornmehl in eine Schüssel geben und vermischen. Mit Sauerteig und Germ ein Dampfl (Vorteig) ansetzen. Die Kürbiskerne grob hacken. Die Mehlmischung und alle weiteren Zutaten zum aufgegangenen Dampfl hinzufügen und zu einem weichen Teig verkneten.

2. Den Teig ruhen lassen. Den aufgegangenen Teig formen und in eine eingefettete Kastenform oder eine andere Brotbackform legen. Nochmals gehen lassen und danach ca. 50 Minuten backen.

3. Auch wenn das Wasser schon im Munde zusammenläuft: Vor dem Anschneiden das Kürbiskernbrot unbedingt vollständig auskühlen lassen! Luftdicht verpackt, hält das Brot bis zu fünf Tage.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Rezept downloaden
Schenken Sie "Zeit für S'ICH"

Verschenken Sie besondere Glücksmomente und überraschen Sie die, die Ihnen am Herzen liegen, mit unvergesslichen Augenblicken, genussvollen Köstlichkeiten oder individuellen Wertgutscheinen. Klimaneutral & nachhaltig!

Gutschein Schenken