Rezept-Tipp: Schnittlauchschaumsuppe mit Paprika-Erdäpfel Tascherl

Zutaten für die Schnittlauchschaumsuppe für 4 Personen

  • 120 g Schnittlauch
  • 3 Schalotten
  • 50 g Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Martini Extra Dry
  • 600 ml Geflügelfond oder Gemüsesuppe
  • 400 ml Schlagsahne oder Sojamilch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Schnittlauch in kochendem Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken. Gute ausdrücken, mit etwas Öl einer Küchenmaschine zu einer feinen Paste pürieren.
Die Schalotten schälen, fein würfeln und in einem Topf mit Butter anschwitzen. Mit dem Weißwein und dem Martini Extra Dry ablöschen, bis zur Hälfte einkochen und mit Geflügelfond auffüllen.
Wieder etwas reduzieren, dann die Sahne zugeben und 10 Minuten köcheln. Durch ein feines Sieb passieren, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

Zutaten für die Paprika-Erdäpfel Tascherl für 4 Personen

  • 80 g mehlige Erdäpfeln
  • 1 nussgroßes Stück Butter oder vegane Margarine
  • 1/16l Milch oder Sojamilch
  • 4 Stück Wan Tan Blätter
  • ½ Paprika rot in feine Würfel geschnitten ohne Haut
  • 1 Messespitze Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Erdäpfeln waschen und schälen, anschließend die Erdäpfeln in Stücke schneiden und in Salzwasser kochen. Wasser abgießen.
Die Erdäpfeln durch die Kartoffelpresse drücken, dann die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und 1/16 Liter Milch zugießen und erwärmen, mit 1 Teelöffel Salz würzen.
Warmes Milch-Butter- Salzgemisch zu den gepressten Erdäpfeln geben und mit dem Schneebesen glatt rühren. Mit geriebener Muskatnuss würzen.
Zum Schluss noch den fein geschnittenen Paprika sowie das Paprikapulver dazu geben.
Die Kartoffelmasse nun in die Wan Tan Blätter füllen und in etwas Öl (ca 80 Grad) knusprig backen und zur Suppe servieren.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachhaltig Schenken

Schenken Sie nachhaltig mit Geschenkgutscheinen vom RETTER Bio-Natur-Resort oder mit feinster BIO-Kulinarik aus dem Retter BioGut.

Alle Angebote